Familie werden. Familie sein. Familie bleiben.

Qualifizierung für Adoptivwerber*innen

Für zukünftige Adoptiveltern wird mehrmals jährlich eine “Qualifizierung für Adoptivwerber*innen” angeboten.

Der Besuch dieses viertägigen Seminars ist Teil der Eignungsfeststellung. Zusätzlich gibt es für alle, die eine Adoption aus dem Ausland anstreben, ein ergänzendes zweitägiges Modul.

Qualifizierungen2021:

Termin 3: 02./03.07.2021 und 16./17.07.2021
Termin 4: 03./04.09.2021 und 17./18.09.2021
Termin 5: 19./20.11.2021 und 10./11.12.2021

Modul “Grenzüberschreitende Adoption”:

08./09.10.2021

Die Qualifizierung gibt Adoptivwerber*innen Gelegenheit, sich in einem geschützten Rahmen an vier Tagen mit dem Thema „Adoption“ auseinander zu setzen: Ist Adoption der richtige Weg, meinen Kinderwunsch zu erfüllen? Worin unterscheidet sich Adoptivelternschaft von einer leiblichen Elternschaft und wie kann eine Familie diesen Unterschied bewusst und selbstbewusst leben? Was bedeutet Adoption für die betroffenen Kinder und wie ist die Rolle der leiblichen Eltern für das adoptierte Kind einzuschätzen?

Im Zusatzmodul “Grenzüberschreitende Adoption” geht es um die besonderen Gegebenheiten und Herausforderungen von grenzüberschreitenden Adoptionen.

Beide Qualifizierungen sind kostenpflichtig.

Kontakt, Informationen und Anmeldung:
Mag. Jutta Eigner, 0664/60826-114 oder jutta.eigner@affido.at

 

Fortbildung für Pflege- und Adoptiveltern
Im Laufe der Adoptivelternschaft können immer wieder Fragen auftauchen. Dabei kann es hilfreich sein, sich auszutauschen, fachliche Informationen zu bekommen und auf Unterstützung zurückzugreifen.

Adoptivwerber*innen und Adoptiveltern sind eingeladen, die Seminare aus unserem Fortbildungsprogramm für Pflegeeltern zu nutzen.

Das aktuelle Seminarprogramm mit allen Anmeldeinformationen finden Sie hier.

Kontaktiert uns

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail.

Mag. Jutta Eigner
jutta.eigner@affido.at

Cookie Banner von Real Cookie Banner