affido - pflegefamilien | kinderdörfer | familienarbeit gmbh

 

Adresse: Hilmteichstraße 110, 8010 Graz
Geschäftsführung: Mag. Uli Reimerth
Firmenbuchnummer: 398682y
Zuständiges Firmenbuchgericht: Landesgericht für ZRS Graz
UID-Nr.: ATU 68062106FN

Vollständiges Impressum

Impressum

Drucken

Ablösung und Selbstfindung bei Jugendlichen mit Trennungserfahrungen. Die Rolle der Pflegeeltern im Jugendalter

Beginn:
19. Jun 2021
Ende:
19. Jun 2021
Kurs-Nr.:
2021/11G
Preis:
Kostenfrei
Ort:
Graz

Beschreibung

Für Jugendliche, die als Pflege- oder Adoptivkinder aufgewachsen sind, bringt die langsame Loslösung aus dem Elternhaus in den Teenagerjahren besondere Herausforderungen mit sich. Wie können Pflegeeltern ihre Kinder in der Zeit des Jugendalters gut begleiten? Wie gestaltet sich der Entwicklungsprozess der Identitätsfindung bei Jugendlichen mit Trennungserfahrungen? Welche zusätzlichen Themen müssen sie bewältigen? Wie können Pubertätskrisen und Beziehungskonflikte verstanden und konstruktiv gelöst werden? Wie können Ablösungswünsche und gleichzeitig Ängste bewältigt werden?
Das Seminar richtet sich an Pflege- und Adoptiveltern mit Kindern ab 10 Jahren und Interessierte. Anhand eines entwicklungspsychologischen Rahmens und mit vielen Fallbeispielen werden wir uns den Möglichkeiten und Grenzen von Pflege- und Adoptiveltern mit Jugendlichen annähern.

Gundula Ebensperger-Schmidt (8 UE)

Di, 23.03.2021, 09:00 - 17:00 | affido Graz
Anmeldung ab 01.02.2021

VERSCHOBEN: 19.06.2021

Mo, 29.11.2021, 09:00 - 17:00 | affido Leibnitz
Anmeldung ab 01.10.2021

Dr. Gundula Ebensperger-Schmidt ist Klinische Psychologin und Psychotherapeutin in freier Praxis mit Schwerpunkt psychologische Diagnostik, psychologische Behandlung und Psychotherapie von Kindern, Jugendlichen und deren Familien.

 


Diesen Kurs buchen: Ablösung und Selbstfindung bei Jugendlichen mit Trennungserfahrungen. Die Rolle der Pflegeeltern im Jugendalter

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

* notwendige Angaben