affido - pflegefamilien | kinderdörfer | familienarbeit gmbh

 

Adresse: Hilmteichstraße 110, 8010 Graz
Geschäftsführung: Mag. Uli Reimerth
Firmenbuchnummer: 398682y
Zuständiges Firmenbuchgericht: Landesgericht für ZRS Graz
UID-Nr.: ATU 68062106FN

Vollständiges Impressum

Impressum

Qualifizierung für AdoptivwerberInnen

Mädchen turnt uf WieseFür zukünftige Adoptiveltern wird viermal jährlich eine "Qualifizierung für AdoptivwerberInnen" angeboten. Der Besuch dieses viertägigen Seminars ist Teil der Eignungsfeststellung. Zusätzlich gibt es für alle, die eine Adoption aus dem Ausland anstreben, ein ergänzendes zweitägiges Modul.

Qualifizierungen 2021:

Termin 1: 12./13.02.2021 und 26./27.02.2021
Termin 2: 23./24.04.2021 und 07./08.05.2021
Termin 3: 03./04.09.2021 und 17./18.09.2021
Termin 4: 19./20.11.2021 und 10./11.12.2021

Modul "Grenzüberschreitende Adoption" 2021:

Termin 1: 26./27.03.2021
Termin 2: 08./09.10.2021

Die Qualifizierung gibt AdoptivwerberInnen die Gelegenheit, sich in einem geschützten Rahmen intensiv mit dem Thema „Adoption“ auseinander zu setzen: Ist Adoption der richtige Weg, meinen Kinderwunsch zu erfüllen? Worin unterscheidet sich Adoptivelternschaft von einer leiblichen Elternschaft und wie kann eine Familie diesen Unterschied bewusst und selbstbewusst leben?
Viele Menschen erhoffen sich auf dem Weg der Adoption einen bisher versagten Kinderwunsch zu erfüllen. Bei den Seminaren spielt das Thema "unerfüllter Kinderwunsch"  daher eine Rolle. Darüber hinaus wird die "soziale Elternschaft" und ihre Bedeutung für die Familie thematisiert. Es geht unter anderem um frühkindliche Trennungserfahrungen. Auch die Bedeutung der leiblichen Eltern für die Kinder, der Umgang mit der "Aufklärung" des Kindes über seine Herkunft und die Gründe für seine Freigabe werden besprochen.
Im Zusatzmodul "Grenzüberschreitende Adoption" werden die besonderen Gegebenheiten und Herausforderungen von grenzüberschreitenden Adoptionen thematisiert.

Beide Qualifizierungen sind kostenpflichtig.

Kontakt und weiterführende Fragen:
Mag.a Jutta Eigner, 0664/60826-114 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterführende Informationen erhalten AdoptivwerberInnen bei allen steirischen Jugendämtern.