Seminare

Meine Grenzen, deine Grenzen. Gemeinsam gewaltfreie Wege finden

Wissen Sie, was alle Menschen verbindet und sie ebenso voneinander trennt?
Genau: es sind ihre Grenzen.
Sie beschützen uns einerseits vor anderen und ermöglichen es andererseits, in Kontakt mit diesen zu treten.

Nach dem Motto “Wir können nicht nicht kommunizieren” (Paul Watzlawick) ist es Ziel dieses Seminars, sich des eigenen Umganges mit Grenzen bewusst zu werden. Wir senden verbal, wie nonverbal Signale an unsere Mitmenschen. Wenn es gelingt, dies bewusster einzusetzen, wird es leichter Grenzen konsequent, wie auch liebevoll zu setzen. Daraus entsteht ein gewaltfreierer Umgang miteinander, der es ermöglicht die Beziehungsqualität zu stärken.

Grenzen sind vor allem etwas sehr Persönliches. Daher liegt der Fokus des Seminars auf Selbsterfahrung und Selbstreflexion. Zusätzlich zu den theoretischen Inputs stehen zahlreiche Einzel- wie auch Gruppenübungen am Seminarprogramm.

Reinhard Lackner (8 UE)

Fr, 21.10.2022, 09:00 – 17:00 | affido Leibnitz
Anmeldung ab 01.09.2022

Do, 10.11.2022, 09:00 – 17:00 | affido Graz
Anmeldung ab 01.10.2022

Reinhard Lackner, BA hat einen Bachelorabschluss in Psychologie und ist diplomierter Sozialbetreuer sowie Gewaltpräventionstrainer. Er hat langjährige berufliche Erfahrung in der direkten Arbeit mit fremduntergebrachten Kindern und Jugendlichen. Ein weiterer beruflicher Fokus liegt im Training von gewaltpräventiven Strategien für Kinder und Erwachsene. Er ist Vater eines Sohnes und Mitarbeiter der affido gmbh.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner