Seminare

Geschwister in Pflegefamilien – besondere Beziehungen unter Kindern

In Pflegefamilien sind die unterschiedlichsten „Geschwister-“Kombinationen anzutreffen:

  • leibliche Geschwister, die gemeinsam in einer Pflegefamilie untergebracht wurden
  • die Verbindung leibliches Kind und Pflegekind
  • Kinder aus unterschiedlichen Herkunftssystemen, Adoptiv- und Pflegekinder und mehr…

Das Seminar soll einen Einblick in verschiedene Geschwisterkonstellationen und Besonderheiten in der Geschwisterreihe bieten. Zusätzlich sind Geschwister von Kindern mit besonderen Bedürfnissen, die sie beispielsweise aufgrund einer Behinderung, eines Traumas oder durch eine schwierige Herkunftsfamilie mitbringen, besonders belastet und müssen früh lernen, Rücksicht zu nehmen und eigene Bedürfnisse hintan zu stellen.
Auch eine unterschiedliche Verbindung zur leiblichen Familie oder ein anders gelebtes Verhältnis zu dieser kann zu Spannungen und Gefühlen von Ungleichgewicht oder Benachteiligung führen.

Das Seminar soll Pflegeeltern vorrangig den Raum und die Möglichkeit bieten, die Ressourcen der Gruppe zu nutzen, Erfahrungen auszutauschen und von Strategie- und Hilfeansätzen anderer zu profitieren. Im gemeinsamen Diskurs soll der Austausch Erleichterung, Bereicherung und neue Perspektiven ermöglichen.

Richard Gröller (8 UE)

Do, 21.10.2021, 09:00 – 17:00 | affido Leibnitz
Anmeldung ab 01.09.2021

Richard Gröller, MA ist Sozialarbeiter, Coach, Supervisor und Vater von zwei Adoptivtöchtern. Durch seine langjährige Tätigkeit im Behinderten-, Kinder- und Jugendbereich sind ihm Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen und deren Unterstützung ein großes Anliegen. Richard Gröller ist seit 2018 Mitarbeiter der affido gmbh.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner