affido - pflegefamilien | kinderdörfer | familienarbeit gmbh

 

Adresse: Hilmteichstraße 110, 8010 Graz
Geschäftsführung: Mag. Uli Reimerth
Firmenbuchnummer: 398682y
Zuständiges Firmenbuchgericht: Landesgericht für ZRS Graz
UID-Nr.: ATU 68062106FN

Vollständiges Impressum

Impressum

Pflegekindergeld

Kind mit SandbaggerPflegefamilien haben für ihre Pflegekinder das Recht auf die staatlichen Unterstützungsleistungen für Familien wie Familienbeihilfe oder Kinderbetreuungsgeld.
Für ihre alltäglichen Aufwendungen und die Versorgung des Kindes bekommen sie das monatliche Pflegekindergeld (§34 StKJHG) in der Höhe von € 491,00 (Kinder unter 12 Jahren) bzw. € 540,00 (Kinder über 12 Jahren), das vierzehn Mal pro Jahr ausbezahlt wird. Damit sind Ausgaben für den alltäglichen Bedarf wie Nahrung, Kleidung, anteilige Wohnungskosten und Freizeit gedeckt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit im Einzelfall für einmalige außergewöhnliche Ausgaben eine zusätzliche Kostenübernahme zu beantragen (Sonderbedarf).

Pflegefamilien in der Steiermark haben außerdem die Möglichkeit, sich sozialversicherungsrechtlich abzusichern (siehe Dienstverhältnis für allgemeine Pflegefamilien).